Einfach mehr sehen!

Stockholm Reiseführer


Stockholm: Abba Museum


Stockholm bekommt ein eigenes Museum für das bekannte Pop-Quartett ABBA. Die Stadt hat grünes Licht für den Bau eines großen Zeltes mit


Stockholm: Adolf Fredriks kyrka


Im Stadtteil Norrmalm der schwedischen Hauptstadt Stockholm befindet sich die Gemeindekirche Adolf-Friedrich (Adolf Fredriks kyrta). Den Grundstein für den Bau der


Stockholm: Ahlens City


Ahlens City ist ein Einkaufszentrum der schwedischen Kette Ahlens und Schwedens größtes Kaufhaus. Diese Einkaufszentren befinden sich mit mehreren Filialen in fast


Stockholm: Arkitekturmuseet


Das Architektur Museum in Stockholm ist in einem Museumkomplex (ehemalige Exerzierhalle der Marine) zusammen mit dem neuen „Moderna Museet“ untergebracht und teilen sich


Stockholm: Dramaten


Das schwedische Nationaltheater (Kungliga Dramatiska Teatern oder Dramaten) befindet sich seit 1908 am Nybroplan (Quartier im Zentrum) in Stockholm.Im Jahr 1788 wurde das


Stockholm: Drottningholm


Schloss Drottningholm, ehemalige Sommerresidenz des Königs, ist seit dem 1982 der Wohnsitz der schwedischen Königsfamilie und wurde als erstes der fünf schwedischer Kulturdenkmäler


Stockholm: Gamla Stan


Gamla Stan ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms und gehört zu den besterhaltenen historischen Stadtkernen Europas.Die Altstadt ist auf eine Insel errichtet


Stockholm: Gondolen


In der Nähe der Metrostation „Slussen“ im Stockholmer Stadtteil Södermalm befindet sich das schwebende Restaurant „Gondolen“ mit der spektakulärsten Aussicht hoch über Stockholms


Stockholm: Gripsholm


Schloss Gripsholm liegt an den Malären Seen in einer beeindruckend schönen Anlage und in der Nähe der kleinen Stadt Mariefred der Gemeinde Strängnäs.Das


Stockholm: Groena Lund Tivoli


Auch Schwedens Hauptstadt besitzt einen eigenen Tivoli Park.Der im Stockholm direkt am Hafen untergebrachte Tivoli Gröna Lund ist eine der hierzulande


Stockholm: Gustav III Antik Museet


Im nordöstlichen Flügel des Stockholmers Königsschlosses (Kungliga Slottet) am Logärden befindet sich neben der Schatzkammer und dem Schloßmuseum das Antike


Stockholm: Högalidskyrkan


Die achteckigen Zwillingstürme der wunderschönen Kirche Kögalidskyrkan im Stadtviertel Maria-Gamla Stan sind so mächtig, dass das historische Bauwerk von vielen Stellen der Stadt


Stockholm: Kulturhuset


Zwischen den Jahren 1968 und 1973 wurde dieses Kulturhaus nach Plänen von Professor Peter Celsing erbaut und ist ein Teil der Neugestaltung der


Stockholm: Kungliga slottet


Das königliche Schloss „Kungliga slottet“ in der schwedischen Hauptstadt Stockholm liegt in der Altstadt auf der Insel Stadsholmen.Erbaut wurde es zwischen den


Stockholm: Kungsträdgarden


Hinter der Königlich Schwedischen Nationaloper am Ufer des Norrström liegt Kungsträdgarden, eine der ältesten Parkanlagen Stockholms und ein attraktiver Treffpunkt der Stockholmer.Gleich in


Stockholm: Maria Magdalena kyrka


Auf Södermalm im zentralen Stockholm liegt die Maria Magdalena Kirche. Sie hat einen Kirchenschiff aber keine Gänge. Im östlichen Ende befindet


Stockholm: Medborgarplatsen


Medborgarplatsen, „Bürgerplatz“ auf Schwedisch ist ein Platz im Stadtteil Södermalm, der früher Södra Bantorget hieß und im Jahr 1939 in Anlehnung an das


Stockholm: Moderna museet


Auf der Insel Skeppsholmen in Stockholm befindet sich das Moderna Museet, das Museum für Moderne Kunst, für schwedische und internationale Moderne und


Stockholm: Nationalmuseum


Das schwedische Nationalmuseum in Stockholm für Kunst und Kunsthandwerk (von 1400 bis 1900) ist das größte Kunstmuseum Schwedens und wurde zwischen 1846 bis


Stockholm: Nobelmuseet


Im Zentrum von Gamla Stan werden jedes Jahr seit 1901 am 10. Dezember, am Todestag Alfred Nobels der Nobelpreis, Alfred Nobel und die


Stockholm: Nordiska Kompaniet


Das bekannte noble Nordiska Kompaniet oder NK ist ein Shopping Center im Herzen der schwedischen Hauptstadt für Liebhaber. NK ist für Stockholm


Stockholm: Nordiska Museet


„Nordiska museet“ das pompöse, im Renaissancestil Nordische Museum befindet sich auf der Insel Djurgärden in Stockholm. Es wurde zwischen den Jahren 1889


Stockholm: Oestermalm


Oestermalm ist mit seinen etwa 61.000 Einwohnern einer der zentralen Stadtbezirken Stockholms. Vor seiner Bebauung im 19. Jahrhundert war das Viertel eine arme,


Stockholm: Operan


Die schwedische Nationaloper oder Königliche Oper „Kungliga Operan“ befindet sich im Bezirk Norrmalm von Stockholm in einem historischen Ensemble am Gustav Adolfs Platz

PUB


Stockholm: PUB


Das große Kaufhaus PUB in Stockholm befindet sich im Zentrum der Stadt am Hötorget und an der Drottninggatan. Der Name des Warenhauses bildet


Stockholm: Riddarholmen


Wenn man den Riddarholmskanal überquert kommt man auf die Insel Riddarholmen (Insel der Ritter), eine der vielen Inseln auf das Stadtgebiet der Hauptstadt


Stockholm: Riddarholmskyrka


Auf der Insel Riddarholmen befindet sich die königliche Begräbniskirche Riddarholmskyrkan, die einem Franziskanerkloster gehörte, das 1270 unter Magnus Laduläs errichtet wurde. Vom königlichen


Stockholm: Riksdagen


Riksagshuset, das Reichstagsgebäude wurde 1905 eröffnet. Der schwedische Reichstag residiert auf der Insel Helgeandsholmen in zwei gelegenen Gebäuden direkt neben dem Königlichen Schloss.


Stockholm: Slussen


Slussen (die Schleuse, eigentlich Karl Johanslussen), ist eine Schleuse in Stockholm, die die Ostsee mit dem See Malären vebindet und liegt zwischen Södermalm


Stockholm: Soedermalm


Soedermalm, auch nur Söder genannt, das ehemalige Arbeiter und Handwerkerviertel erhebt sich steil aus dem Wasser und ist mit seiner einmaligen Atmosphäre, Charme


Stockholm: Stadshuset


Das Rathaus der schwedischen Hauptstadt, heute ein Wahrzeichen, war eins der größten Bauprojekten Schwedens im 20. Jahrhundert. Es wurde zwischen 1911 und 1923


Stockholm: Stadsmuseet


Das Stadtmuseum in Stockholm ist ein stattlicher, weißer prunkvoller Palast aus dem 17. Jahrhundert, der die Geschichte der schwedischen Hauptstadt und die der


Stockholm: Storkyrkan


Die 700 Jahre alte Storkyrkan Kathedrale oder auch St. Nikolai Kyrka ist die älteste Kirche Stockholms und war immer für die Stadt von


Stockholm: Stortorget


Stortorget ist ein kleiner Platz im Zentrum der Insel Gamla Stan in Stockholm und bedeutet Hauptplatz oder Großer Platz, was er in der


Stockholm: Strindbergmuseet


Stockholms berühmteste Persönlichkeit der Kulturszene war der Dramatiker August Strindberg (1849-1912). Seine letzte Wohnstätte, der er den Namen „Blá Tornet“ (Blauer Turm, verdank


Stockholm: Sturebadet


Das im Jahr 1885 errichtete Sturebadet lag ursprünglich im Sturecompagniet-Kompex. Im Jahr 1902 wurde es am jetzigen Platz erbaut und war schon früher


Stockholm: Tunnelbana


Zu den größten Kunstgalerien der Welt und zu Schwedens längsten Sehenswürdigkeit zählt Stockholms U-Bahn die Tunnelbana oder Tunnelbanan, da viele Bahnhöfe mit außergewöhnlichen


Stockholm: Tyska Kyrkan


In dem ehemaligen Viertel der deutschen Händler und Kaufleute an der Sartmangatan liegt die deutsche Kirche „Tyska kyrkan“ (St. Gertrud) und erinnert


Stockholm: Vasamuseet


Das aus dem 17. Jahrhundert stammende Schiff (weltweit das einzige verbliebene Schiff aus diesem Jahrhundert) wurde auf Befehl des Königs Gustav II.Adolf und

2