Einfach mehr sehen!

Nordiska Kompaniet

Nordiska Kompaniet
8. Juni 2017 uwefreund

Stockholm - Nordiska Kompaniet

Stockholm: Nordiska Kompaniet

Das bekannte noble Nordiska Kompaniet oder NK ist ein Shopping Center im Herzen der schwedischen Hauptstadt f√ľr Liebhaber. NK ist f√ľr Stockholm das, was KadeWe f√ľr Berlin oder Harrod¬ís f√ľr London ist.

Das Traditionshaus wurde 1915 er√∂ffnet, der Architekt des Hauses Ferdinand Boberg hatte sich auf seinen Reisen in USA und Europa inspirieren lassen, die Form des Baus zeigt klare Einfl√ľsse des deutschen Jugendstils. Auf seinen sechs Stockwerken und in seinen (√ľber hundert) einzelnen Abteilungen ist alles untergebracht, was andere neue Gesch√§fte zu bieten haben, seien es edle Designerwaren von renommierten schwedischen und internationalen Marken, kubanische Zigarren oder englische Zeitungen. Ein ¬ĄPersonal Shopper¬ď steht den Kunden nach Wunsch zur Verf√ľgung, der Ihnen gern beratend zur Seite steht.

Das Nordisa Kompaniet ist mehr als ein Einkaufsparadies. Die Besucher des Kaufhauses können hier auch Champagner Trinken, Reisen buchen, einen Friseur besuchen oder Geld wechseln. Alles ist unter einem Dach vereint. Ein Restaurant in dem man schwedische Spezialitäten kosten kann hat im Traditionshaus auch seinen Platz gefunden.

Insbesondere während der Schlussverkäufe bietet NK unglaubliche Angebote an, mit dem Ziel alles schnell zu verkaufen und die Ware zu erneuern. Es zählt jährlich etwa 12 Millionen Besucher, zusammen mit seiner zweiten Filiale in Göteborg beschäftigt ca. 1200 Angestellte.

Sein Höhepunkt sind jährlich die weihnachtlichen Schaufensterdekorationen in Stockholm.

Das Kaufhaus ist kaum zu √ľbersehen. Sein prominentes NK Zeichen wird √ľberall in Schweden und im Ausland erkannt, jedes Jahr gibt es einen eigenen, kostenlosen Stockholm-Guide heraus, der auch auf die aktuellen Trends hinweist.

Am 10. September 2003 wurde im Nordiska Kompaniet die schwedische Außenministerin Anna Lindh Opfer eines tödlichen Attentats.

Hamngatan 18

111 47 Stockholm

0 Kommentare

Antwort hinterlassen