Einfach mehr sehen!

Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Palazzo Braschi (Museo di Roma)
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Rom: Palazzo Braschi (Museo di Roma)

Der Palazzo Braschi wurde 1792 f├╝r den Neffen von Papst Pius VI. gebaut.

Heute beherbergt es in 52 R├Ąumen das Museo di Roma. Das Museum zeigt Gem├Ąlde, Zeichnungen, Skulpturen, Illustrationen usw. zur Geschichte Roms, insbesondere im Mittelalter. Dar├╝ber hinaus besitzt es eine Sammlung von Wandteppichen, Trachten und Skulpturen.

Das interessanteste Sammlungsst├╝ck ist aber sicherlich der private Eisenbahnwagen von Papst Pius XI., den dieser f├╝r seine Fahrten von Rom nach Frascati nutzte.

Bitte beachten Sie: auf Grund von Streitigkeiten zwischen dem Staat Italien und der Stadt Rom kann das Museum auch geschlossen sein. Besser vorher anrufen!

Piazza di San Pantaleo, 10

(Stadtteil: Piazza Navona)

Tel.: 6 87 58 80

Bus: 62, 64

0 Kommentare

Antwort hinterlassen