Einfach mehr sehen!

Internationales Congress Centrum

Internationales Congress Centrum
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Internationales Congress Centrum

Berlin: Internationales Congress Centrum

Zwar umstritten in seiner Architektur, ist das Internationale Congress Centrum (ICC) eine Attraktion der Stadt Berlin. Das ICC, in den Jahren 1973-79 nach den Pl√§nen von R. Sch√ľler und U. Sch√ľler-Witte erbaut, ist in vieler Hinsicht ein Geb√§ude der Superlative: Mit Hilfe von 120000 m¬≥ Beton und 21000 t Stahl wurden 8000000 m¬≥ Raum geschaffen. 80 S√§le mit modernster Technik ausgestattet, die zwischen 20 und 5000 Pl√§tze (Kongresssaal) bieten, befinden sich im ICC. Das Geb√§ude besitzt ein elektronisches Leitsystem, dass jeden Kongressteilnehmer sicher vom Eingang bis zum jeweiligen Sitzungssaal f√ľhrt. Eine dreist√∂ckige Br√ľcke verbindet das ICC mit den Ausstellungshallen des Messegel√§ndes.

An der S√ľdseite des ICC befindet sich ein Parkhaus mit Dachgarten, an der Nordseite √ľber dem Haupteingang ein gro√ües Restaurant mit Blick auf den Vorplatz. Dort steht die Monumentalplastik Alexander der Gro√üe von Ekbatana von J. Ipoust√©guy.

Messedamm 22. Tel.: 30 38-0

U-Bahn: U2 (Kaiserdamm)

S-Bahn: S3, S7, S9, S45, S46 (Westkreuz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen