Einfach mehr sehen!

Hackesche Höfe

Hackesche Höfe
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Hackesche Höfe

Berlin: Hackesche Höfe

Einer der beliebtesten Anlaufpunkte fĂŒr Touristen, KĂŒnstler und Architekturfans sind die mit sehr großem Aufwand restaurierten Hackeschen Höfe. Der 1905 im Stil der Jahrhundertwende entstandene GebĂ€udekomplex mit acht Höfen war eine Mischung aus Fabriken, BĂŒros, GewerbeflĂ€chen und Wohnungen.

Nach dem Krieg von der DDR nur notdĂŒrftig in Stand gehalten und von Kleinbetrieben genutzt, wurden die Höfe 1995/1996 nach PlĂ€nen von Weiß & Partner aufwĂ€ndig restauriert.

Auch rum um die Höfe sind zahllose Bars, Clubs und Restaurants entstanden, so dass das ganze Viertel zu den beliebtesten Berlins zÀhlt.

Rosenthalerstraße 40/41 & Sophienstraße 6

U-Bahn: U8 (Weinmeisterstraße)

S-Bahn: (Hackescher Markt)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen