Einfach mehr sehen!

Cassis

Cassis
8. Juni 2017 uwefreund

Cîte d’Azur - Cassis

Cîte d’Azur: Cassis

Cassis, der berĂŒhmteste Ort zwischen Toulon und Marseille, gehört zum Kanton Aubagne-Est und zĂ€hlt rund 10.000 Einwohner. Die Stadt liegt direkt am Mittelmeer in einer Bucht an der Calanque-KĂŒste.

Im Mittelalter befand sich Cassis auf einer erhöhten Stelle, die heute ChĂąteau, das französische Wort fĂŒr „Burg“, genannt wird. König Ludwig XI. ĂŒbergab Cassis den Bischöfen von Marseille, die bis zur Französischen Revolution die kleine Stadt regierten. Die Altstadt wurde im 18. Jahrhundert erbaut und liegt direkt am Hafen. Das fĂŒhrte dazu, dass die Siedlungen am ChĂąteau langsam aber sicher verlassen wurden. Im 19. Jahrhundert siedelten sich hier Industriebetriebe wie Steinbruch- und Zementgewerbe an; mittlerweile sind sie jedoch praktisch bedeutungslos fĂŒr die Industrie.

Cassis lebt heute vom Tourismus, und es gibt viele kleinere und mittlere Hotels, die einen wunderschönen Frankreich-Urlaub an der CĂŽte d’Azur ermöglichen. Im Sommer brechen von hier aus mehrmals tĂ€glich Boote zu Besichtigungsfahrten in die Calanque auf. Cassis ist ĂŒbrigens auch der perfekte Ort fĂŒr Taucherferien, weil hier das Wasser besonders klar ist.

Die Burg befindet sich mittlerweile in Privatbesitz und wurde zu Luxusferienwohnungen umgebaut. Man kann sie nicht besichtigen. Zu den SehenswĂŒrdigkeiten der kleinen Stadt zĂ€hlen das Stadthaus (HĂŽtel de Ville) mit den Überresten einer KĂŒche aus dem Mittelalter, die Kirche Saint-Michel, die zwischen 1859 und 1867 im neoromanischen Stil erbaut wurde, das Maison de l’Europe, ein GebĂ€ude aus dem 17. Jahrhundert, und die Villa Ariane aus dem 19. Jahrhundert. Ihr Garten im griechischen Stil beherbergt sogar ein eigenes Amphitheater und befand sich in den 1920er Jahren im Besitz des Malers und Schauspielers Jerome Hill.

In Cassis findet seit 1979 jeweils am letzten Oktobersonntag einer der populĂ€rsten VolkslĂ€ufe Frankreichs statt. Sehr beliebt ist auch das Fischerfest „FĂȘte de la Saint-Pierre et de la Mer“, das jedes Jahr Ende Juni stattfindet.

Cassis, Frankreich
Bouches-du-RhĂŽne Marseille

0 Kommentare

Antwort hinterlassen