Einfach mehr sehen!

HollÀndisches Viertel

HollÀndisches Viertel
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - HollÀndisches Viertel

Berlin: HollÀndisches Viertel

Friedrich Wilhelm I. wollte den hollĂ€ndischen Handwerkern, die er ins Land geholt hatte, ein StĂŒck Heimat geben. Entstanden ist das so genannte HollĂ€ndische Viertel, bestehend aus 134 HĂ€usern, die in vier Karrees erbaut wurden. Die HĂ€user wurden aus unverputztem rotem Ziegel gemauert, die Fassaden mit reichen Portal- und Fensterumrahmungen verziert. Auch die Fenster, FensterlĂ€den und TĂŒren gehen ebenfalls auf hollĂ€ndische Handwerkstradition zurĂŒck.

Mittelstraße/Gutenbergstraße/Ebertstraße, Potsdam

S-Bahn: S3, S7 (Babelsberg), dann Tram 95

0 Kommentare

Antwort hinterlassen