Einfach mehr sehen!

Ernst-Reuter-Platz

Ernst-Reuter-Platz
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Ernst-Reuter-Platz

Berlin: Ernst-Reuter-Platz

Der Ernst-Reuter-Platz ist mit einer Gr√∂√üe von 130×117 m einer der gr√∂√üten Pl√§tze Europas. In ihn m√ľnden f√ľnf gro√üe Stra√üen: die Hardenberg Stra√üe, die Bismarck Stra√üe, die Stra√üe des 17. Juni, die Otto-Suhr-Allee und die Marchstra√üe. In der Mitte des Platzes befinden sich zwischen Gr√ľnfl√§chen zwei Wasserbecken, deren Font√§nen (nur im Sommer) in den Abendstunden angestrahlt werden. Um den Platz gruppieren sich die modernen H√§user namhafter Firmen. An der Ostseite liegen s√ľdlich und n√∂rdlich der Stra√üe des 17. Junis die gewaltigen Bauten der Technischen Universit√§t.

Benannt wurde der Platz nach Ernst Reuter, dem ersten Oberb√ľrgermeister Berlins nach dem 2. Weltkrieg. Er wurde 1947 gew√§hlt, konnte sein Amt ¬Ė durch das sowjetische Veto verhindert ¬Ė erst 1948 antreten. Er f√ľhrte in den Jahren 1948-49 den Widerstand gegen die Blockade Berlins und war von 1950-1953 Regierender B√ľrgermeister von Berlin.

Charlottenburg

U-Bahn: U2 (Ernst-Reuter-Platz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen