Einfach mehr sehen!

Sender Freies Berlin

Sender Freies Berlin
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Sender Freies Berlin

Berlin: Sender Freies Berlin

Das Haus des Rundfunks, das heute die Hörfunkabteilungen des Sender Freies Berlin (SFB) beherbergt, wurde in den Jahren 1929-31 erbaut. Von 1945-56 hielt die Sowjetische Militäradministration das Gebäude besetzt und richtete darin den Berliner Rundfunk ein.

Das Geb√§ude besitzt einen herzf√∂rmigen Grundriss. Die Fassade ist mit Klinkern ummantelt. Hinter der gro√üen, f√ľnfgeschossigen Eingangshalle (dort finden auch Kunstausstellungen statt) beginnt direkt der Gro√üe Sendesaal.

Nördlich vom Haus des Rundfunks steht seit 1970 das Hochhaus des SFB. Darin ist das Fernsehzentrum untergebracht.

Masurenallee 8-14

U-Bahn: U2 (Kaiserdamm)

S-Bahn: S3, S7, S9, S45, S46 (Westkreuz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen