Einfach mehr sehen!

KurfĂŒrstendamm

KurfĂŒrstendamm
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - KurfĂŒrstendamm

Berlin: KurfĂŒrstendamm

Der KurfĂŒrstendamm, kurz Kudamm, gehört zu den berĂŒhmtesten Straßen der Welt. Den 3,5 km langen Boulevard sĂ€umen LĂ€den, KaufhĂ€user, CafĂ©s, Theater, Restaurants und Kinos – hier pulsiert bei Tag und Nacht das Leben. Der Kudamm beginnt in Halensee und fĂŒhrt bis zur Kaiser-Wilhelm-GedĂ€chtniskirche am Breitscheidplatz.

Als Vorbild fĂŒr die Ende des 19. Jahrhunderts (1883-86, auf Veranlassung von Otto von Bismarck) angelegte Straße diente der Champs-ElysĂ©es, der allerdings mehr als doppelt so breit wie der KurfĂŒrstendamm ist. Vor allem in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts hatte er seine Glanzzeit. 1913 zĂ€hlte man 120 MillionĂ€re in dem exklusiven Wohngebiet rund um den Kudamm. Er war das grĂ¶ĂŸte Kaffeehaus Europas, hier traf man sich in CafĂ©s oder schaute in den KinopalĂ€sten die Premieren der Stumm- und frĂŒhen Tonfilme an.

Den 2. Weltkrieg ĂŒberstanden nur 43 HĂ€user. Nach dem Krieg wurde der Kudamm systematisch wieder bebaut – wenn auch nicht immer architektonisch gelungen. Von seinem Kaffeehaus-Ruf ist allerdings nicht viel geblieben. Von den Altberliner CafĂ©s findet man heute nur noch das CafĂ© Schilling in der NĂ€he der GedĂ€chtniskirche, das CafĂ© Möhring an der Ecke Uhlandstraße und das schon legendĂ€re CafĂ© Kranzler, das seit 1958 an der Stelle des ehemaligen CafĂ© des Westens steht.

Der KurfĂŒrstendamm ist jedoch noch immer die Kinomeile. Im Gloria-Palast wurde z. B. der Blaue Engel mit Marlene Dietrich uraufgefĂŒhrt. Das Astor befindet sich heute in den RĂ€umen des Nelson-Theaters, wo 1928 Josephine Baker ihren berĂŒhmten Bananentanz auffĂŒhrte. Vom ersten Kudamm-Kino, dem Marmorhaus, ist heute nur noch der Name erhalten.

Am Kudamm stehen heute auch zwei große Einkaufszentren. Das Kudamm Eck (direkt neben dem Kaufhaus Wertheim) beinhaltet 80 LĂ€den, Restaurants und Kinos. Im 3. Stock befindet sich Berlins Wachsfigurenkabinett, das Panoptikum. Das Kudamm Karree ist das zweitgrĂ¶ĂŸte GeschĂ€fts- und VergnĂŒgungszentrum der Stadt. Es erstreckt sich auf rund 20000 mÂČ.

KurfĂŒrstendamm

S-Bahn: S3, S5, S7, S9 (Zoologischer Garten)

U-Bahn: U2, U9 (Zoologischer Garten)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen