Einfach mehr sehen!

Br├╝cke-Museum

Br├╝cke-Museum
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Br├╝cke-Museum

Berlin: Brücke-Museum

Im Br├╝cke-Museum werden ├ľl- und Glasbilder, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen und allgemein Werke der K├╝nstlergemeinschaft Br├╝cke ausgestellt, zu der u. a. Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller, Max Pechstein und Erich Heckel geh├Ârten. Au├čerdem zeigt das Museum Werke von Malern, die der K├╝nstlergemeinschaft stilistisch oder pers├Ânlich nahe stand: Otto Herbig, Emil Nolde, Emy R├Âder und Max Kraus.

Der moderne Flachbau des Museums wurde 1967 von Werner D├╝ttmann als Austellungsgeb├Ąude und Archiv erbaut. Die Anregung f├╝r das Br├╝cke-Museum gab der Berliner K├╝nstler und Br├╝cke-Altmeister Karl Schmidt-Rotluff, der auch einen Gro├čteil seiner Werke stiftete.

Bussardsteig 9. Tel.: 8 31 20 29

U-Bahn: U1 (Dahlem-Dorf), dann ca. 2,5 km zu Fu├č

0 Kommentare

Antwort hinterlassen