Einfach mehr sehen!

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt
8. Juni 2017 uwefreund

München - Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

München: Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

Die Klosterkirche der Augustiner-Chorherren ist eine der schönsten und bekanntesten Barockkirchen Bayerns. Maßgeblich daran beteiligt war Johann Baptist Zimmermann, der die Kirche mit schönen Deckenfresken und Stukkaturen ausstattete. 1741 schuf er auch das Hochaltarbild “Aufnahme Mariens im Himmel”. Der goldene Altar sticht eindrucksvoll von den weißen Stuckwänden und Säulen ab. Zusammen mit den barocken Seitenaltären (ebenfalls in Gold) und der weiß-goldenen Kanzel ist so ein beeindruckendes Zusammenspiel von Form und Farbe entstanden.

Dietramszell

S-Bahn: S7 (Höllriegelskreuth), dann Bus 271 (Dietramszell, Kloster)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen