Einfach mehr sehen!

Antibes: Mus√©e Picasso Ch√Ęteau Grimaldi

Antibes: Mus√©e Picasso Ch√Ęteau Grimaldi
8. Juni 2017 uwefreund

C√īte d‚ÄôAzur - Antibes: Mus√©e Picasso Ch√Ęteau Grimaldi

C√īte d‚ÄôAzur:¬†Antibes: Mus√©e Picasso Ch√Ęteau Grimaldi

Im Ch√Ęteau Grimaldi wurde am 27. Dezember 1966 das Picasso-Museum er√∂ffnet. Picasso bezog hier im Jahr 1946 sein Atelier und schuf eine gro√üe Anzahl an Werken, von denen er 23 Gem√§lde und 44 Zeichnungen der Stadt Antibes stiftete. Diese Ausstellung wurde seitdem durch viele Kunstspenden und Eink√§ufe sowie durch die gestifteten Werke von Jaqueline Picasso im Jahr 1992 bereichert.

Neben Picassos Werk, das nicht nur aus Malereien, sondern auch aus Skulpturen und Keramiken besteht, werden auch Arbeiten von Anna-Eva Bergman, Hans Hartung und Nicolas Stael ausgestellt. Eine beeindruckende Skulpturensammlung von Germaine Richier und mehrere Werke von Miró und Patrick Poirier kann man auf der Terrasse des Museums bewundern.

Das Museum ist täglich außer montags geöffnet. Die Terrasse bleibt bei schlechtem Wetter geschlossen.

Ch√Ęteau Grimaldi, 06600 Antibes, Frankreich
Alpes-Maritimes Grasse

0 Kommentare

Antwort hinterlassen