Einfach mehr sehen!

Brandenburger Stra├če

Brandenburger Stra├če
8. Juni 2017 uwefreund

Berlin - Brandenburger Stra├če

Berlin:┬áBrandenburger Stra├če

Die Brandenburger Stra├če f├╝hrt vom Brandenburger Tor zur Pfarrkirche St. Peter und Paul. An der Fu├čg├Ąngerzone sind Restaurants, Caf├ęs, Gesch├Ąfte und Buchhandlungen angesiedelt. Gem├╝tlichkeit strahlen die kleinen Fachwerkh├Ąuser aus, die um 1730 entstanden sind. Ihre Fassaden wurden mit allen Details liebevoll restauriert.

Am Bassinplatz baute Wilhelm Salzenberg in den Jahren 1867-70 nach Pl├Ąnen von Friedrich August St├╝ler die Pfarrkirche St. Peter und Paul. Sie besitzt einen 63 m hohen Glockenturm, den Zwerggalerien unter dem Dachgesims zieren. ├ťber dem Haupteingang in einer Nische stehen die Statuen von Maria mit dem Jesukind sowie die Apostel Petrus und Paulus.

Potsdam

S-Bahn: S3, S7 (Potsdam Stadt), dann Tram 91, 96

0 Kommentare

Antwort hinterlassen