Einfach mehr sehen!

Staatliche Münzsammlung

Staatliche Münzsammlung
8. Juni 2017 uwefreund

München - Staatliche Münzsammlung

München: Staatliche Münzsammlung

Von Herzog Albrecht V. von Bayern 1570 gegründet, befindet sich seit 1960 die Staatliche Münzsammlung in der Residenz. Heute zählt man sie zu den größten Münzsammlungen der Welt. Gezeigt werden historische Münzen, Medaillen, Plaketten, Geldscheine und Zahlungsmittel der Antike. Neben den Originalen befinden sich auch Modelle und Abgüsse in der Sammlung. Ausgewählte Stücke der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit geben einen Überblick über die Münzgeschichte der europäischen und außereuropäischen Länder. Bedeutenden Neuerwerbungen widmet man meist Sonderausstellungen, ebenso wie einzelnen Themen zur Geschichte der Zahlungsmittel.

Residenzstraße 1, Stadtteil: Altstadt/Lehel. Telefon: 22 72 21. Öffnungszeiten: Di.-So. 10.00-16.30.

U-Bahn: U3-U6 (Odeonsplatz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen