Einfach mehr sehen!

Café del Nuncio

Café del Nuncio
8. Juni 2017 uwefreund

Madrid - Café del Nuncio

Madrid: Café del Nuncio

Zeit für einen Kaffee, eine heiße Schokolade oder einen erfrischenden Cocktail im Sommer auf der Terrasse des Café del Nuncio! Das Kaffeehaus im romantischen Stil gehört zu den Klassikern im Altstadtviertel La Latina und wird von Gästen jeglichen Alters gleichermaßen geliebt. Im Winter bestellen Sie am besten einen „Carajillo“, Kaffee mit einem Schuss spanischen Cognac, oder einen Irish Coffee nach Art des Hauses. Im Sommer sollten Sie sich an die Coktailkarte halten, auf dem stufigen Platz vor dem Café Platz nehmen und das Ambiente genießen.

Madrid ist im stetigen Wandel. Viele Cafés und Bars feiern Eröffnung und schließen nach ein paar Jahren wieder. Das Café del Nuncio ist eine Institution, ein Klassiker unter den Madrider Kaffeehäusern, die nicht nur Kaffe und Kuchen anbieten. Ein Grund für seinen Erfolg ist neben den leckeren Kaffeesorten sicher auch die Location in unmittelbarer Nähe des Ausgehviertels La Latina mit seinen unzähligen Kneipen und Bars und seiner traumhaften Lage an einer breiten Treppe in der Nähe der Calle Segovia.

Das Café del Nuncio ist nicht nur für verliebte Paare ein wunderschöner Ort. In der kalten Jahreszeit sitzt man im gemütlichen Salon, der an die alten Cafés aus den 20er Jahren, gemixt mit multikulturellem Ambiente, erinnert. Im Sommer werden auf den breiten Stufen vor dem Café Tische und Stühle aufgebaut. Die Cocktailkarte hat es zu einem gewissen Ruhm gebracht. Besonders empfehlenswert sind die Klassiker Mojito, Caipirinha in all ihren Varianten und der Cocktail „Agua de Valencia“.

Die Location ist ruhig und entspannt, ideal zum Relaxen und für einen kleinen Plausch zu Zweit oder unter Freunden, und hebt sich insofern vom gewohnten Trubel in den anliegenden Straßen von La Latina etwas ab. Hier kann man einen schönen Abend nach dem Essen in Ruhe ausklingen lassen oder auch einen netten Nachmittag verbringen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen