Einfach mehr sehen!

Mariendorfer Kirche

Mariendorfer Kirche
3. August 2016 uwefreund

Berlin - Mariendorfer Kirche

Berlin: Mariendorfer Kirche

Auch in Mariendorf baute der Templerorden im 1. Drittel des 13. Jahrhunderts eine Dorfkirche. Für die damalige romanische Bauweise typisch ist sie ein Granitquaderbau im klassisch vierteiligen Typ, bestehend aus Apsis, Chor, Schiff und Turm. Der barocke Turmaufsatz mit geschweifter Haube wurde erst 1737 aufgesetzt. Um die Mitte des 16. Jahrhunderts wurden außerdem drei Säulen im Schiff eingebaut.

Die im Innern der Mariendorfer Kirche befindlichen acht Tafeln mit alttestamentlichen Szenen aus dem 16./17. Jahrhundert stammen ursprünglich aus der Heiliggeist-Kapelle in Berlin.

Alt-Mariendorf

U-Bahn: U6 (Alt-Mariendorf)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen