Einfach mehr sehen!

Gertraudenbrücke

Gertraudenbrücke
3. August 2016 uwefreund

Berlin - Gertraudenbrücke

Berlin: Gertraudenbrücke

Zu den ältesten und bekanntesten Brücken, die über den Spreekanal führen, gehört die Gertraudenbrücke. Sie erhielt ihren Namen von dem einst am Spittalmarkt gelegenen Gertraudenhospital – die heilige Gertraud ist die Patronin der Krankenhäuser und die Beschützerin der fahrenden Handwerksgesellen.

Auf der Brücke steht eine Bronzestatue der heiligen Gertraud, die sie als Äbtissin darstellt. Die Figur ist 3 m hoch und wurde 1895 von Rudolf Sierming geschaffen.

Gertraudenbrücke

U-Bahn: U2 (Spittelmarkt)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen