Einfach mehr sehen!

Capitolio Nacional

Capitolio Nacional
8. Juni 2017 uwefreund

Havanna - Capitolio Nacional

Havanna: Capitolio Nacional

Das Capitoli Nacional (Capitol) wurde im Jahre 1929 von dem Diktator Gerardo Machado eingeweiht und hinterl├Ąsst dem Besucher den intensivsten Eindruck. Es wurde nach dem Vorbild des Capitols in Washington D.C. fertiggestellt, jedoch noch gr├Â├čer als das Vorbild. Es ist ein gigantischer Bau mit riesigen Kuppeln, ist eines der gr├Â├čten Bauten Lateinamerikas, und das sichtbare Symbol der Stadt. Die Baumaterialien stammen aus Steinen, Marmor, Stahl und Bronze. Der Dom ist 94m hoch und ein Beispiel f├╝r die Eleganz des Klassizismus und des Art-deco. Eine breite Treppe, die von zwei 6m hohen Bronzestatuen bewacht wird f├╝hrt zum Eingang des Capitols. Im Inneren steht mit einer H├Âhe von 14 Metern die zweitgr├Â├čte Statue der Welt, ÔÇÖLa RepublicaÔÇÖ.

Fr├╝her war an diesem Standort ein botanischer Garten, sp├Ąter der Bahnhof von Havanna.

Bis 1959 war das Bauwerk der Regierungssitz von Kuba. Heute sind im Capitolio das Museum und die Akademie f├╝r Naturwissenschaften, sowie Ministerien f├╝r Technologie und Umweltschutz untergebracht. Die einzigartige Bibliothekr├Ąume (├╝ber 3000 Werke), verschiedene Sitzungs- und Empfangsr├Ąume im Stil der italienischen Renaissance und die alten Regierungsr├Ąumen k├Ânnen vom Publikum besichtigt werden.

Industria y San Jos├ę, La Habana 10200

0 Kommentare

Antwort hinterlassen