Einfach mehr sehen!

Castillo de la Real Fuerza

Castillo de la Real Fuerza
8. Juni 2017 uwefreund

Havanna - Castillo de la Real Fuerza

Havanna: Castillo de la Real Fuerza

Im 16. Jahrhundert zur Kolonialzeit wurde die Stadt Havanna von Piraten immer wieder angegriffen. Das war der Grund des Baus der Festung ‚ÄôCastillo de la Real Fuerza ‚Äô (Festung der k√∂niglichen Kraft) zwischen den Jahren 1558-1577. Die Mauer s, mit einem Blick zur Bucht sollte die Stadt und seine Einwohner vor den Piratenangriffen sch√ľtzen und ist die √§lteste Festung Kubas. Sie wurde jedoch bald von franz√∂sischen Piraten eingenommen. Sie geh√∂rt heute zum Weltkulturerbe und k√∂nnen darin u. a. die Waffen aus dieser Zeit besichtigt werden. Von Aufbau her, unterscheidet sich die Festung von anderen wenig. Sie besteht aus alten grauen Backsteinen, verschiedenen T√ľrmen, einem Graben und einer Zugbr√ľcke.

Um die Burg vom unrechten Zugang zu sch√ľtzen wird sie heute von einem Zaun umgeben.

Besichtigen können die Besucher das Castillo unter der Woche. In diesem historischem Ambiente befindet sich auch ein Waffenmuseum, ein Cafe und ein Souvenierladen.

Plaza de Armas, Calle O’Reilly y Av. del Puerto, Havanna

0 Kommentare

Antwort hinterlassen