Einfach mehr sehen!

Parque Lenin

Parque Lenin
3. August 2016 uwefreund

Havanna - Parque Lenin

Havanna: Parque Lenin

Auf Initiative von Castros persönlicher Assistentin Celia Sánchez wurde in den 70er Jahren 20 Kilometer des Zentrums von Havanna entfernt und auf eine Fläche von 745 Hektar der ’Leninpark’ angelegt. Er sollte den Menschen und vor allem Familien mit Kindern als Erholungsgebiet dienen. Im Park befindet sich die neun Meter hohe Statue von Lenin, die rund 1.200 Tonne wiegt. Unter der Leitung von Antonio Quintana Simonetti wurde der Park und das Denkmal im Jahre 1982 fertiggestellt.

Diesen gigantischen Park erkundet man am besten mit dem Zug, der ihn auf einer Länge von ca. 10 Kilometern durchquert und an verschiedenen Punkten im Park hält. Die alte Dampflokomotive des Zuges wurde früher noch von den Zuckerfabriken eingesetzt, für den Transport des Zuckers. Der ganze Park ist mit Pinien, Zedern und Palmen bepflanzt, im Gelände befinden sich Swimmingpools, Ställe, eine Kunstgalerie, ein Open-Air Kino, ein Café und das Restaurant ’Las Ruínas’. Neben dem See in der Mitte des Parks gibt es ein Aquarium mit Krokodilen. Die Anlage ist ein Treffpunkt für Touristen und Einheimischen, vor allem jedes Wochenende. Hier wird Picknick gemacht, Rad gefahren, außerdem besteht die Möglichkeit zu Reiten, was sehr gerne angenommen wird.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen