Einfach mehr sehen!

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt

Klosterkirche Mariä Himmelfahrt
8. Juni 2017 uwefreund

M√ľnchen - Klosterkirche Mari√§ Himmelfahrt

M√ľnchen:¬†Klosterkirche Mari√§ Himmelfahrt

Die Klosterkirche der Augustiner-Chorherren ist eine der sch√∂nsten und bekanntesten Barockkirchen Bayerns. Ma√ügeblich daran beteiligt war Johann Baptist Zimmermann, der die Kirche mit sch√∂nen Deckenfresken und Stukkaturen ausstattete. 1741 schuf er auch das Hochaltarbild ¬ďAufnahme Mariens im Himmel¬Ē. Der goldene Altar sticht eindrucksvoll von den wei√üen Stuckw√§nden und S√§ulen ab. Zusammen mit den barocken Seitenalt√§ren (ebenfalls in Gold) und der wei√ü-goldenen Kanzel ist so ein beeindruckendes Zusammenspiel von Form und Farbe entstanden.

Dietramszell

S-Bahn: S7 (Höllriegelskreuth), dann Bus 271 (Dietramszell, Kloster)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen