Einfach mehr sehen!

Place Dauphine

Place Dauphine
8. Juni 2017 uwefreund

Paris - Place Dauphine

Paris: Place Dauphine

Der kleine Platz ist einer der hübschesten in ganz Paris. Er liegt relativ versteckt, so dass er vom großen Touristenrummel weitestgehend verschont bleibt. Hier hat man das Gefühl, im Herzen des wirklichen, unberührten Paris zu stehen.

Der Place Dauphine liegt sehr zentral zwischen dem Justizpalast und der BrückePont Neuf. Seinen Namen gab ihm Ludwig XIII. Im Jahr 1601. König Heinrich IV. ließ das dreieckige Plätzchen 1607 errichten.

Machen Sie einen Spaziergang, oder sehen Sie den Männern beim Boule-Spiel zu. Berühmt ist auch das Fanny Tea, ein kleiner, sehr gemütlicher Teesalon, der herrlichen Kuchen und zahlreiche Teesorten anbietet, wo Sie aber auch zur Mittagszeit einen herzhaften Imbiss zu sich nehmen können.

Ile de la Cité

Metro: Cité

0 Kommentare

Antwort hinterlassen