Einfach mehr sehen!

Trinity Church

Trinity Church
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Trinity Church

New York: Trinity Church

Trinity Church ist bereits der dritte Kirchenbau diesen Namens auf gleichem Grund und Boden. Die heutige Kirche wurde 1846 geweiht. Sie wurde von Richard Upjohn im Stil des „Gothic Revival“ entworfen.

Der Turm der Trinity Church war mit 84 m lange Zeit das höchste Gebäude New Yorks. Dies mag man heute kaum glauben, wenn man die zwischen Hochhäusern eingekeilte Kirche sieht. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten strahlt die Fassade der Kirche heute wieder in ihrer rötlichen Sandsteinfarbe.

Imposant sind die Bronzetüren an den drei Eingängen zum Broadway hin. Sie wurden von Richard Morris Hunt entworfen und zeigen die Geschichte der USA und der Trinity-Gemeinde.

Das Innere der Episkopalkirche fallen vor allem die farbigen Glasfenster und die Rückwand des Hochaltars mit den eingravierten christlichen Szenen auf.

Der Friedhof der Trinity Church ist der älteste New Yorks. Zahlreiche Persönlichkeiten der Stadt sind hier begraben, wie Robert Fulton (der Erfinder des Dampfschiffs) und Alexander Hamilton (1. Finanzminister der USA).

Besuchen sollte man auch das Museum der Tinity Church. Es beschäftigt sich mit der New Yorker Frühgeschichte und der Geschichte der Trinity Gemeinde.

Anschrift: Broadway/Wall Street

Telefon: 602-0872 – Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 7.00-18.00, Sa. 8.00-16.00, So. 7.00-16.00. Führungen: Mo.-Sa. 14.00

U-Bahn: 2-5 (Wall Street), R (Rector Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen