Einfach mehr sehen!

Gasteig

Gasteig
3. August 2016 uwefreund

München - Gasteig

München: Gasteig

Das Gasteig-Kulturzentrum konzentriert seit seiner Eröffnung 1985 das gesamte Kunst- und Kulturspektrum der Stadt München auf einem Fleck. Obwohl das Gebäude zunächst als zu teuer (190 Mio. Euro Baukosten anstatt der geplanten 90 Mio. Euro) und zu hässlich (“Monster”, “Kulturmaschine”) verschrien war, besuchen heute rund 6.000 Menschen täglich das Kulturzentrum.

Im Gasteig befindet sich u. a. die Philharmonie. Dieser Konzertsaal ist mit 2.500 Plätzen der größte in München. Die hervorragende Akustik des Saals wissen nicht nur die Münchener Philharmoniker zu schätzen: Neben berühmten in- und ausländischen Dirigenten und Orchestern treten hier auch zahlreiche berühmte Popstars auf. Im kleinen Konzertsaal (190 Plätze) und im Carl-Orff-Saal (590 Sitzplätze) werden kleinere Konzerte veranstaltet. In der Black Box mit Platz für 250 Besuchern werden experimentelles Theater und moderne Tanzchoreografien geboten.

Auch die Zentrale der Stadtbücherei mit über 1 Mio. Büchern und die Volkshochschule (die größte Deutschlands) befinden sich im Gasteig.

Rosenheimer Straße 5, Stadtteil: Au/Haidhausen. Telefon: 48 098-0, 48 098-614 (Kartenvorverkauf). Öffnungszeiten: Kartenverkauf: Glashalle im Erdgeschoß, Mo.-Sa. 10.30-14.00, Mo.-Fr. 15.00-18.00 sowie jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Eintritt: viele Veranstaltungen im Gasteig sind kostenlos, andere dagegen kosten Eintritt. Im Programmheft des Gasteig finden Sie die jeweiligen Preise

S-Bahn: S1-S7 (Rosenheimer Platz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen