Einfach mehr sehen!

Juan-les-Pins

Juan-les-Pins
8. Juni 2017 uwefreund

Côte d’Azur - Juan-les-Pins

Côte d’Azur: Juan-les-Pins

Das kleine Städtchen Juan-les-Pins liegt am südlichen Zipfel der Halbinsel von Antibes im Departement Alpes-Maritimes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur und ist rund 20 Kilometer von Nizza und zwölf Kilometer von Cannes entfernt. Die Stadt hat rund 75.000 Einwohner. 1925 war sie ein Vorort von Antibes und seit jeher ein beliebtes Ziel für Touristen, die hier Erholung gesucht haben. Juan-les-Pins liegt nur wenige Minuten vom internationalen Flughafen Nice-Côte-d’Azur entfernt und gilt als eines der beliebtesten Ziele an der französischen Riviera.

Die hier entstandenen Luxushotels und mondäne Privatvillen mit weitläufigen Gärten machen den Ort zu einem exklusiven und teuren Badeort. Sehr beliebt ist auch das internationale Jazzfestival Jazz á Juan, das zu den bekanntesten Europas zählt. Selbst Größen der Jazzmusik wie Louis Armstrong, Ray Charles, Charlie Parker und Ella Fitzgerad sind hier bereits aufgetreten.

Juan-les-Pins verfügt über einen mehrere Kilometer langen Strand der sich bis zu Golfe Juan und weiter bis nach Cannes zieht. Mit seinen kleinen Felsenbuchten wird er vor allem als Sportlerparadies geschätzt. Hier kann praktisch jede beliebige Wassersportart ausgeübt werden, ganz gleich ob Parasailling, Jetski oder Surfen, das Angebot ist einfach riesig. Angeblich hat man hier sogar das Wasserskilaufen erfunden. Übrigens ist der Strand mit der blauen Flagge ausgezeichnet, denn er hat eine ausgezeichnete Wasserqualität und eine geschützte Flora und Fauna. Von den sieben Kilometern Strand ist der Grande Plage de Juan le Pins der beliebteste Strandabschnitt. Übrigens findet man am ganzen Strand entlang kleine Restaurants und nette Strandbars.

Juan-les-Pins ist nicht nur Jetset-Stadt, sondern auch eine Künstlerhochburg. Das ganze Jahr über finden hier viele interessante Kunst- und Kulturveranstaltungen statt. Shopping in den kleinen Straßen der Innenstadt, Ausflüge in die malerischen Dörfer im Hinterland, romantische Abendessen im Sonnenuntergang… es gibt viele schöne Dinge, die man im Urlaub in Juan-les-Pins tun kann.

Übrigens lebten hier auch einige weltbekannte Persönlichkeiten wie der Jazzmusiker Sidney Bechet (1897-1959), der Autor Graham Greene oder die französischen Schauspieler und Sänger Dominique Guillo und Georges Milton.

Juan-les-Pins, Antibes, Frankreich
Alpes-Maritimes Grasse

0 Kommentare

Antwort hinterlassen