Einfach mehr sehen!

Museum of Modern Art

Museum of Modern Art
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Museum of Modern Art

San Francisco: Museum of Modern Art

√úber 17.000 Werke der Kunst des 20. Jahrhunderts hat dieses Museum bieten. Damit ist es eines der wichtigsten und meistbesuchten Museen der USA √ľberhaupt. Vor einigen Jahren zog das Museum aus dem viel zu beengten Geb√§ude des War Veterans‚Äô Building in sein eigenes Haus, das von dem Schweizer Stararchitekten Mario Botta entworfen wurde. Am gelungensten ist die Lichtf√ľhrung des 60 Mio Dollar teuren Baus: der charakteristische Glasokulus des Geb√§udes l√§sst¬† in der Eingangshalle und im Treppenhaus einen st√§ndig wechselnden, nat√ľrlichen Lichteinfall zu.

Die Schwerpunkte der Sammlung liegen beim deutschen Expressionismus und bei Fotografie, aber auch Picasso, Mir√≥, zahlreiche Werke von Matisse, allein hundert Bilder von Paul Klee, Max Ernst, und amerikanische K√ľnstler wie Jackson Pollock und Mark Rothko sind hier vertreten und spannen den Bogen vom Anfang des Jahrhunderts bis zur aktuellen Kunst. Auch √ľber Plastik oder s√ľdamerikanische Malerei l√§sst sich hier ein √úberblick gewinnen.

Lage: 151 3rd Str., dem Yerba Buena Komplex benachbart. √Ėffnungszeiten: Di – So 11 – 18 Uhr, am Donnerstag bis 21 Uhr ge√∂ffnet.

Verkehrsmittel: Busse 14, 15, 30, 45 BART: Powell Str.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen