Einfach mehr sehen!

Santa Maria in Traspontina

Santa Maria in Traspontina
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Santa Maria in Traspontina

Rom: Santa Maria in Traspontina

An der Stelle einer altrömischen Pyramide, die man im Mittelalter fĂŒr das Grabmal des Romulus hielt, wurde die Kirche Santa Maria in Traspontina erbaut. Die heutige Kirche ersetzt eine wesentlich Ă€ltere, die bei der Verteidigung der Engelsburg wĂ€hrend des Sacco di Roma 1527 zerbombt wurde. Aus diesem Grund besitzt die 1566 gebaute Kirche auch eine niedrige Kuppel – als Vorsichtsmaßnahme!

So ist es auch nur verstĂ€ndlich, dass der erste Seitenaltar rechts der Schutzheiligen der Artilleristen, der heiligen Barbara geweiht und mit kriegerischen Motiven geschmĂŒckt ist. Im dritten Altar links kann man zwei SĂ€ulen sehen, an denen die Apostel Petrus und Paulus vor ihrem Martyrium angebunden gewesen sein sollen.

Via della Conciliazione, 14

(Stadtteil: Vatikan)

Tel.: 68 30 00 63

Bus: 23, 34, 41, 64

U-Bahn: Metro A (Ottaviano)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen