Einfach mehr sehen!

Brooklyn Botanic Garden

Brooklyn Botanic Garden
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Brooklyn Botanic Garden

New York: Brooklyn Botanic Garden

Sicherlich gehört dieser Botanische Garten mit seiner FlĂ€che von 20 ha nicht zu den grĂ¶ĂŸten seiner Art. DafĂŒr bietet er allerdings sehr abwechslungsreiche Flora.

Entstanden ist der Brooklyn Botanic Garden im Jahre 1910. Die BrĂŒder Olmsted umzĂ€unten einen elisabethischen KrĂ€utergarten und die grĂ¶ĂŸte Rosensammlung Nordamerikas. Besuchen muss man unbedingt auch den japanischen HĂŒgel- und Teichgarten mit Teehaus und Shinto-Schreinen. Im Duftgarten kann man sich durch die intensiv riechenden Pflanzen „schnĂŒffeln“. Und im GewĂ€chshaus können Sie sich eine Bonsai-Sammlung und selten RegenwaldbĂ€ume betrachten.

Sollten Sie im April den Botanischen Garten besuchen, so lassen Sie sich nicht die MagnolienblĂŒte der 80 BĂ€ume an der Magnolia Plaza entgehen! Oder Anfang Mai an der Promenade des Parks die japanische KirschblĂŒte – sie wird Ihnen unvergesslich bleiben!

Anschrift: 1000 Washington Ave. Telefon: (718) 622-44 33

Öffnungszeiten: April bis September: Di.-Fr. 8.00-18.00, Sa. und So. 10.00-18.00, Oktober bis MĂ€rz: 8.00-16.30, Sa. und So. 10.00-16.30

U-Bahn: 2, 3 (Eastern Parkway/Brooklyn Museum), D, Q (Prospect Park)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen