Einfach mehr sehen!

Radio City Music Hall

Radio City Music Hall
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Radio City Music Hall

New York: Radio City Music Hall

1932 wurde im Rockefeller Center die Radio City Music Hall er√∂ffnet. Ihre Shows haben sie zu einer festen Institution in New York werden lassen. Ber√ľhmt sind vor allem ihre Weihnachtsshows mit den Rockettes, Amerikas beste Balletgirl-Formation. Aber auch Showstars wie Liza Minnelli, Diana Ross und Frank Sinatra geh√∂ren zu den regelm√§√üigen G√§sten der Radio City Music Hall. Dar√ľber hinaus stehen auf dem Programm Rockkonzerte, Gastspiele von ausl√§ndischen Theatertruppen sowie Walt Disneys World on Ice.

Die Radio City Music Hall ist wie alle anderen Geb√§ude des Rockefeller Centers von au√üen ein schlichter Bau. Das Innere dagegen spiegelt eine beispiellose Eleganz im Stile des Art d√©co wider. Vor allem das 12 m hohe Foyer mit der geschwungene Freitreppe ist an luxuri√∂ser Eleganz kaum zu √ľbertreffen.

Der Zuschauerraum mit Platz f√ľr 6.200 Menschen wird durch ein hohes Tonnengew√∂lbe bekr√∂nt. Die B√ľhne besitzt eine L√§nge von 38 m und eine Tiefe von 20 m.

Anschrift: 1260 Ave. of the Americas/50th Street

U-Bahn: B, D, F, Q (47th-50th Street/Rockefeller Center), N, R (49th Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen