Einfach mehr sehen!

Port Vell

Port Vell
8. Juni 2017 uwefreund

Barcelona - Port Vell

Barcelona: Port Vell

Den Alten Hafen der Stadt besichtigt man am Besten, nachdem man von der Plaça de Catalunya aus die Rambla hinuntergelaufen ist. Dann trifft man nÀmlich direkt auf den Plaça del Portal, wo einen die 60 m hohe Kolumbus-SÀule erwartet. Dieses Denkmal wurde anlÀsslich der ersten Weltausstellung in Barcelona im Jahre 1888 errichtet.

Die Besichtigung des Alten Hafens gehört zum Standardprogramm eines Barcelona-Besuches. Weniger interessant ist jedoch der Hafen selbst, sondern vielmehr die Molen im Hafenbereich. Der Olympische Hafen ist hauptsĂ€chlich ein Ort, wo man abends ausgeht. Von der GrĂ¶ĂŸe und dem Betrieb des Industriehafens lĂ€sst man sich bei seiner Tour auf den MontjuĂŻc beeindrucken.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen