Einfach mehr sehen!

Museum of Modern Art

Museum of Modern Art
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Museum of Modern Art

San Francisco: Museum of Modern Art

Über 17.000 Werke der Kunst des 20. Jahrhunderts hat dieses Museum bieten. Damit ist es eines der wichtigsten und meistbesuchten Museen der USA überhaupt. Vor einigen Jahren zog das Museum aus dem viel zu beengten Gebäude des War Veterans’ Building in sein eigenes Haus, das von dem Schweizer Stararchitekten Mario Botta entworfen wurde. Am gelungensten ist die Lichtführung des 60 Mio Dollar teuren Baus: der charakteristische Glasokulus des Gebäudes lässt  in der Eingangshalle und im Treppenhaus einen ständig wechselnden, natürlichen Lichteinfall zu.

Die Schwerpunkte der Sammlung liegen beim deutschen Expressionismus und bei Fotografie, aber auch Picasso, Miró, zahlreiche Werke von Matisse, allein hundert Bilder von Paul Klee, Max Ernst, und amerikanische Künstler wie Jackson Pollock und Mark Rothko sind hier vertreten und spannen den Bogen vom Anfang des Jahrhunderts bis zur aktuellen Kunst. Auch über Plastik oder südamerikanische Malerei lässt sich hier ein Überblick gewinnen.

Lage: 151 3rd Str., dem Yerba Buena Komplex benachbart. Öffnungszeiten: Di – So 11 – 18 Uhr, am Donnerstag bis 21 Uhr geöffnet.

Verkehrsmittel: Busse 14, 15, 30, 45 BART: Powell Str.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen