Einfach mehr sehen!

Rue des Rosiers

Rue des Rosiers
8. Juni 2017 uwefreund

Paris - Rue des Rosiers

Paris: Rue des Rosiers

Die Rue des Rosiers ist eine der malerischsten Gassen von Paris und die Hauptstraße des jüdischen Geschehens.

Hier finden Sie koschere China-Restaurants und Pizza-Bäcker, Metzgereien und Bäcker, in denen Sie Köstlichkeiten wie Mohnschnitten oder Apfelstrudel finden; eben alles, was Ihnen den Mund wässrig machen kann, wenn Sie das ewige Baguette satt haben.

Auch das berühmte jüdische Restaurant Jo Goldenberg, an das ein Delikatessenladen angeschlossen ist, befindet sich in der Rue des Rosiers Nr. 7. Sie werden zwar die Rosensträucher, die der Straße ehemals den Namen gaben, nicht mehr finden, aber sie strahlt nach wie vor einen ganz besonderen Zauber aus.

Seit 700 Jahren wird sie von einem Teil der jüdischen Bevölkerung von Paris bewohnt. Damals kamen jüdische Händler aus den Provinzen hierher, um ihre Waren feilzubieten.

Denken Sie bei einem Besuch der Rue des Rosiers an den jüdischen Sabbat: samstags öffnen fast alle Geschäfte erst ab 11 Uhr, einige bleiben geschlossen.

Metro: Saint-Paul

0 Kommentare

Antwort hinterlassen