Einfach mehr sehen!

City Hall

City Hall
8. Juni 2017 uwefreund

New York - City Hall

New York: City Hall

City Hall, New Yorks Rathaus, wurde in den Jahren 1803-12 von den Architekten Joseph F. Mangin und John McComb erbaut. Eigentlich kann man sich kaum vorstellen, dass dieses Gebäude im französisch-klassizistischem Stil das Rathaus einer amerikanischen Metropole ist. Hier haben der Bürgermeister (Mayor) und das Stadtparlament (City Council) ihren Sitz.

Die City Hall besitzt eine interessante Fassade aus Alabama-Sandstein. Das Innere wird von einer von zehn Säulen getragenen Kuppelrotunde dominiert. Die geschwungene Doppeltreppe führt zu den Tagesräumen des City Council hinauf. Dort befindet sich auch der Governor’s Room. Hier residierte im 19. Jahrhundert der Gouverneur von New York, wenn er von seiner Hauptstadt Albany nach New York kam. Heute ist dieser schöne Raum, der noch immer mit seiner historischen Einrichtung ausgestattet ist, eine Porträtgalerie, wo man viele Bilder berühmter New Yorker Persönlichkeiten findet. Weiter Porträts historischer Persönlichkeiten findet man im Council Chamber. Der Raum ist darüber hinaus mit einem Deckengemälde ausgeschmückt.

Südwestlich vor dem Rathaus liegt der dreieckige City Hall Park. Hierhin gehen die Angestellten der umliegenden Bürohochhäuser in ihrer Mittagspause, um sich auszuruhen.

Anschrift: City Hall Park (Broadway und Warren Street). Telefon: 788-30 71

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-16.00 Uhr

U-Bahn: N, R (City Hall), 2, 3 (Park Place), 4, 5, 6 (Brooklyn Bridge)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen