Einfach mehr sehen!

Piccola Farnesina

Piccola Farnesina
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Piccola Farnesina

Rom: Piccola Farnesina

Der kleine Palast wurde im Jahre 1523 für den französischen Geistlichen Thomas Leroy erbaut. Die urspüngliche Fassade des Piccola Farnesina wird Antonio da Sangallo d.J. zugeschrieben.

Der Palazzo beherbergt das Museo Barracco di Scultura Antica, eine kleine, aber qualitativ hochwertige Sammlung antiker Skulpturen. Die ägyptischen, assyrischen, griechischen, etruskischen und römischen Werke wurden von dem Politiker Baron Giovanni Barracco im letzten Jahrhundert zusammengetragen, dessen Büste den Innenhof ziert.

Corso Vittorio Emanuele II., 166 (Stadtteil: Campo de Fiori)

Tel.: 6 54 08 48

Bus: 46, 62, 64

0 Kommentare

Antwort hinterlassen