Einfach mehr sehen!

Museum of the City of New York

Museum of the City of New York
8. Juni 2017 uwefreund

New York - Museum of the City of New York

New York: Museum of the City of New York

Auch wenn der Name etwas anderes suggeriert – dieses Museum ist wie alle anderen New Yorker Museen ebenfalls ein privates Unternehmen. Da es sich mit der mehr als 300jährigen Geschichte der Stadt New York beschäftigt, kann man es zu Recht als ein Heimatmuseum bezeichnen.

Gegründet wurde das Museum of the City of New York 1923 und war zunächst im Gracie Mansion, der heutigen Residenz des New Yorker Bürgermeisters, untergebracht. Seit 1932 befindet sich das Museum an der Fifth Avenue in diesem schönen neoklassizistischen Gebäude.

Mehr als 500000 Exponate und Dokumente fasst das Museum heute. Die Geschichte der Stadt wird anschaulich anhand von Kleidung, Gemälden, Karten, Drucken, Möbeln, Kinderspielzeug und diversen anderen Erinnerungsstücken dokumentiert. Im ersten Stock des Hauses kann eine wunderbare Sammlung von Silbergegenständen aus den Jahren 1678-1984 bewundert werden.

Berühmtheit erlangte das Museum jedoch durch seine im Stil der jeweiligen Zeit eingerichteten Räumlichkeiten. Darunter befindet sich u. a. das Schlaf- und Ankleidezimmer John D. Rockefellers.

Anschrift: 5th Ave./103rd Street. Telefon: 534-1672

Öffnungszeiten: Mi.-Sa. 10.00-17.00, So. 13.00-17.00

U-Bahn: 6 (103rd Street)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen