Einfach mehr sehen!

Museo del Vetro

Museo del Vetro
8. Juni 2017 uwefreund

Venedig - Museo del Vetro

Venedig: Museo del Vetro

Die Venedig-Besucher, die Zeit haben, sollten unbedingt Murano und sein Glasmuseum (Museo dell‚ÄôArte Vertraria‚Äô besuchen. Von den Fondament Nove dauert die Fahrt zum Murano nur wenige Minuten. Die tausendj√§hrige Geschichte der Glasherstellung ist im Museum, das sich im Palazzo Giustinian (errichtet im Jahr 1680) befindet, wird hier dokumentiert. Mit fast 4000 Ausstellungsst√ľcken, darunter Vasen, Spiegeln und Trinkgef√§√üen bietet diese einzigartige Ausstellung einen √úberblick √ľber 2000 Jahre Glasproduktion, von der R√∂merzeit bis heute. Der im Eingangsbereich farbenpr√§chtige Deckenleuchter im venezianischen Stil, stammt von Fratelli Toso und wurde zur Er√∂ffnung des Glasmuseums im Jahre 1854 beigesteuert. Sehenswert sind noch die Hochzeitsschale von Angelo Barovier sowie die bunten Glasperlen, mit denen fr√ľher in der ganzen Welt gehandelt wurde.

Die Straßen von Murano, sind geprägt durch eine große Anzahl von Glasgeschäften und das ’Muranoglas’ ist ein beliebter Sammelartikel geworden. Deutliche Unterschiede kann man zwischen den Glas-Galerien, in denen die venezianischen Glaskunstarbeiten ausgestellt sind und den touristischen Souvenirläden, die in Serienproduktion hergestelltes Glas, wie Figuren, Tiere und Becher anbieten

Fondamenta Giustinian 8

0 Kommentare

Antwort hinterlassen