Einfach mehr sehen!

Haas Lilienthal Haus

Haas Lilienthal Haus
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Haas Lilienthal Haus

San Francisco: Haas Lilienthal Haus

1886 von Peter Schmidt erbaut, war das reich verzierte, dreist√∂ckige Geb√§ude 86 Jahre lang Wohnhaus f√ľr die Familie des bayerischen Kaufmanns William Haas. Seine Tochter, Alice Lilienthal, bewohnte das Haus bis 1972, danach wurde es Sitz der Foundation for San Francisco Architectural Heritage, deren Ziel es ist, das architektonische Erbe der Stadt zu bewahren. Das Haas-Lilienthal-House ist das einzige gut erhaltene und mit Originalmobiliar versehene Geb√§ude der Victorians, das zum Museum umgestaltet wurde.¬†

Neben der Geschichte der Familie Haas-Lilienthal vermittelt der Besuch einen lebendigen Eindruck vom Alltags- und Familienleben des reichen B√ľrgertums im ausgehenden letzten Jahrhundert. Weiterf√ľhrende Informationen und Brosch√ľren zur Architektur San Franciscos sind ebenfalls hier erh√§ltlich.

Lage: Stadtteil Pacific Heights, 2007 Franklin Str. (zwischen Jackson und Washington Str.). √Ėffnungszeiten: Mittwoch 12-16 Uhr, Sonntag 11-17.00, 45-min√ľtige F√ľhrungen. Eintrittspreise: 5 $; Verkehrsmittel: Busse 1, 12, 42, 47, 49, 83 Cable Car: California Line (Endstation)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen