Einfach mehr sehen!

Architektur

Architektur
8. Juni 2017 uwefreund

San Francisco - Architektur

San Francisco: Architektur

Wenn es einen charakteristischen Geb√§udetyp f√ľr San Francisco gibt, so sind es die Victorians. Ca. 16 000 haben das Erdbeben von 1906 √ľberstanden und sind zum Gro√üteil restauriert worden. Heute erzielen die H√§user hohe Preise auf dem Immobilienmarkt, in der zweiten H√§lfte des 19. Jahrhunderts, als die Victorians gebaut wurden, waren sie vor allem deshalb so beliebt, weil sie sich serienm√§√üig, d. h. g√ľnstig produzieren lie√üen; ein Haus der unteren Preisklasse war damals bereits f√ľr 800 Dollar zu haben. Die Massenproduktion von N√§geln und die Entwicklung von leistungsf√§higen Holzs√§gen machte ein maschinelles Auss√§gen von Zierleisten, S√§ulen und Simse m√∂glich. Dar√ľberhinaus boten viele der H√§user den Komfort von Elektrizit√§t, flie√üendem Wasser und Sanit√§reinrichtungen.

Verschiedene Stile kamen f√ľr die Victorians in Mode: herrschte zwischen 1850 und 1885 ein italienisierender Stil vor, der Elemente von den Renaissance-Palazzi Norditaliens borgte, verbreitete sich ab 1860 der Stick- oder auch nach dem Londoner Designer benannte Stick-Eastlake-Stil. Die meisten der viktorianischen H√§user sind in diesem Stil erbaut, leicht zu erkennen an den Erkern, der reichen Verwendung von verzierten Fenster- und T√ľrgiebeln und der Betonung der vertikalen Linien. Beispielhaft f√ľr den Stick-Stil ist das Haas-Lilienthal-Haus.¬†

Am verspieltesten ist der Queen-Anne-Stil, der gegen Ende des Jahrhunderts popul√§r wurde. T√ľrmchen, Zierpanele, geschwungene Fensterrahmen, und ein fr√∂hliches Mischen von unterschiedlichen architektonischen Stilen kennzeichnen diese Richtung. Die Anstriche in bunten Farben sind allen Stilen gemeinsam und verhalfen den H√§usern zu der Bezeichnung „Painted Ladies“.

Im Stadtteil Pacific Heights, in der Haight, in der Castro und in Noe Valley lassen sich die Victorians bewundern, und nat√ľrlich als Postcard Row am Alamo Square.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen