Einfach mehr sehen!

Trinità dei Monti

Trinità dei Monti
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Trinità dei Monti

Rom: Trinità dei Monti

Den oberen Abschluss der Spanischen Treppe bildet die Kirche Trinit√† dei Monti. Sie wurde im Auftrag des franz√∂sischen K√∂nigs Ludwig XII. ab 1502 erbaut, und von Papst Sixtus V. im Jahre 1585 geweiht. Die doppelt√ľrmige Fassade wurde nach einem Entwurf von Antoine Larron im Jahre 1587 fertiggestellt und erinnert an die ebenfalls doppelt√ľrmigen franz√∂sischen Kathedralen.

Die Kirche wurde in den Napoleonischen Kriegen stark besch√§digt. K√∂nig Ludwig XVIII. lie√ü sie 1816 wiederherstellen. In den Seitenkapellen findet man Gem√§lde von Daniele da Volterra, einem Sch√ľler von Michelangelo. Dieser hat √ľbrigens auch die Nackten von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle mit Kleidern versehen!

Piazza delle Trinità dei Monti

(Stadtteil: Piazza di Spagna)

Tel.: 6 79 41 79

U-Bahn: Metro A (Spagna)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen