Einfach mehr sehen!

Palazzo dei Senatori

Palazzo dei Senatori
8. Juni 2017 uwefreund

Rom - Palazzo dei Senatori

Rom: Palazzo dei Senatori

An der Stirnseite des Kapitolsplatzes steht der Senatorenpalast. Er wurde im 16. Jahrhundert √ľber dem antiken Tabularium, dem Staatsarchiv gebaut. Michelangelo entwarf die Doppelfreitreppe, die mit alten Statuen der Flussg√∂tter Nil (Sphinx) und Tiber (W√∂lfin) geschm√ľckt sind. In der Mitte der Rampen steht ein Brunnen mit einer antiken Statue der Minerva, die sp√§ter als Stadtg√∂ttin Roma verehrt wurde.

Die Fassade des Palazzo dei Senatori schufen Giacomo della Porta und Girolamo Rainaldi (1605). In den Jahren 1578-1582 kam der Glockenturm hinzu. Diesen mittelalterlichen Campanile errichtete der Architekt Martino Longhi.

Der Palazzo dei Senatori ist heute der Sitz von B√ľrgermeister und Stadtrat der Stadt Rom.

Piazza del Campidoglio

(Stadtteil: Kapitol)

Bus: 56, 62, 64, 95 (Piazza Venezia)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen