Einfach mehr sehen!

Staatliche Sammlungen ägyptischer Kunst

Staatliche Sammlungen ägyptischer Kunst
8. Juni 2017 uwefreund

M√ľnchen - Staatliche Sammlungen √§gyptischer Kunst

M√ľnchen:¬†Staatliche Sammlungen √§gyptischer Kunst

Im Erdgescho√ü der Residenz ist die Staatliche Sammlung √Ągyptischer Kunst untergebracht. Sie z√§hlt zu den √§ltesten ihrer Art und geht auf die Sammlungen von Herzog Albrecht V., von Maximilian I. Joseph und von Ludwig I. zur√ľck. Ehemals in verschiedenen Museen untergebracht, vereinigte man 1972 die rund 1.200 Exponate zur Staatlichen Sammlung √Ągyptischer Kunst.

Die Sammlung gibt einen nahezu vollst√§ndigen √úberblick √ľber die Kunst aller Epochen des √Ągyptischen Reiches. Gezeigt werden z. B. Plastiken, Reliefs, Waffen, Schmuck, Kult- und Gegenst√§nde des Alltags, S√§rge, Papyri und Textilien. Dar√ľber hinaus findet man noch Gebrauchsgegenst√§nde und Objekte aus der koptischen Epoche, Monumentalreliefs aus Assyrien sowie nubische und meroitische Kunstwerke. Themenbezogene Sonderausstellungen zeigen die Kunst der √Ągypter in einem historischen Zusammenhang.

Hofgartenstra√üe 1, Stadtteil: Altstadt/Lehel. Telefon: 29 85 46. √Ėffnungszeiten: Di. 9.00-16.00 und 19.00-21.00, Mi.-Fr. 9.00-16.00, Sa. und So. 10.00-17.00.

U-Bahn: U3-U6 (Odeonsplatz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen