Einfach mehr sehen!

Staatliche M├╝nzsammlung

Staatliche M├╝nzsammlung
8. Juni 2017 uwefreund

M├╝nchen - Staatliche M├╝nzsammlung

München: Staatliche Münzsammlung

Von Herzog Albrecht V. von Bayern 1570 gegr├╝ndet, befindet sich seit 1960 die Staatliche M├╝nzsammlung in der Residenz. Heute z├Ąhlt man sie zu den gr├Â├čten M├╝nzsammlungen der Welt. Gezeigt werden historische M├╝nzen, Medaillen, Plaketten, Geldscheine und Zahlungsmittel der Antike. Neben den Originalen befinden sich auch Modelle und Abg├╝sse in der Sammlung. Ausgew├Ąhlte St├╝cke der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit geben einen ├ťberblick ├╝ber die M├╝nzgeschichte der europ├Ąischen und au├čereurop├Ąischen L├Ąnder. Bedeutenden Neuerwerbungen widmet man meist Sonderausstellungen, ebenso wie einzelnen Themen zur Geschichte der Zahlungsmittel.

Residenzstra├če 1, Stadtteil: Altstadt/Lehel. Telefon: 22 72 21. ├ľffnungszeiten: Di.-So. 10.00-16.30.

U-Bahn: U3-U6 (Odeonsplatz)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen