Einfach mehr sehen!

Ruhmeshalle

Ruhmeshalle
8. Juni 2017 uwefreund

M√ľnchen - Ruhmeshalle

M√ľnchen:¬†Ruhmeshalle

Von Ludwig I. in Auftrag gegeben, wurde die Ruhmeshalle zwischen 1843 und 1853 nach Vorlagen des Baumeisters Leo von Klenze auf der Theresienh√∂he erbaut. Die dorische Marmor-S√§ulenhalle umfa√üt optisch die Bavaria, die in der Mitte vor dem Geb√§ude aufragt. 77 B√ľsten prominenter bayerischer Pers√∂nlichkeiten stehen in der Ruhmeshalle, von dem K√ľnstler Ludwig Schwanthaler geschaffen.

Theresienhöhe, Stadtteil: Ludwigsvorstadt/Isarvorstadt

U-Bahn: U4, U5 (Theresienwiese)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen