Einfach mehr sehen!

Alte Bibliothek

Berlin - Alte Bibliothek

Berlin: Alte Bibliothek

 

Die Alte Bibliothek ist ein Kuriosum der Baugeschichte. Als Kopie des Michaeltrakts der Wiener Hofburg entstanden, ist die Alte Bibliothek jedoch √ľber 100 Jahre √§lter als das Original. Der Grund: Im Auftrag von K√∂nig Friedrich II. erbaute Georg Friedrich Boumann in den Jahren 1775-80 die erste Bibliothek Berlins. Dabei orientierte er sich an Zeichnungen von Georg Christian Unger, die dieser jedoch anhand der Entw√ľrfe des Wiener Baumeisters Johann Bernhard Fischer f√ľr den Michaeltrakt der Wiener Hofburg erstellt hatte. Da das Geb√§ude in Wien erst 1893 in ge√§nderter Form verwirklicht wurde, ist die Alte Bibliothek eben viel √§lter als das Original.

Seit 1914 diente die Alte Bibliothek als Institutsgebäude der Humboldt-Universität. 1945 brannte das Gebäude völlig aus, wurde allerdings in den Jahren 1967-69 originalgetreu wieder aufgebaut.

Bebelplatz.

S-Bahn: S1, S2 (Unter den Linden)

 

0 Kommentare

Antwort hinterlassen