Einfach mehr sehen!

Berlin: Parks.Plätze

  • Volkspark Rehberge

    Berlin: Volkspark Rehberge Am Dohnagestell beginnt der 86 ha große Volkspark Rehberge. Er wurde in den Jahren 1923-29 vom damaligen Gartenbaudirektor…

  • Gendarmenmarkt

    Berlin: Gendarmenmarkt Der Gendarmenmarkt ist wohl Berlins schönster und harmonischster Platz. Er wurde bereits im 17. Jahrhundert angelegt, hieß zunächst Esplanade,…

  • Wannsee

    Berlin: Wannsee Eigentlich versteht man unter dem Begriff Wannsee den gleichnamigen Zehlendorfer Ortsteil. Dieser zählt zu den besten Adressen Berlins mit…

  • Kleistpark

    Berlin: Kleistpark Ursprünglich befand sich an der Stelle des Kleistparkes von 1506-1679 ein Küchengarten. Danach verlegte man den von J. S.…

  • Zoologischer Garten/Aquarium

    Berlin: Zoologischer Garten/Aquarium Der Zoologische Garten ist der älteste Deutschlands. Er wurde bereits 1841 gegründet und 1844 offiziell eröffnet. Mehr als…

  • Lustgarten

    Berlin: Lustgarten Westlich der Marienkirche, direkt vor dem Neptunbrunnen, erstreckt sich ein Platz, das 1985/86 geschaffene Marx-Engels-Forum. Diese Grünanlage wird von…

  • Kollwitzplatz/Husemannstraße

    Berlin: Kollwitzplatz/Husemannstraße Nach der Künstlerin Käthe Kollwitz wurde der Kollwitzplatz benannt, der mitten im Bezirk Prenzlauer Berg liegt. Sie hatte die…

  • Mariannenplatz

    Berlin: Mariannenplatz Der Mariannenplatz ist das Zentrum von Klein-Istanbul, wie Kreuzberg, heute die größte türkische Stadt außerhalb der Türkei, auch genannt…

  • Märkisches Ufer

    Berlin: Märkisches Ufer Möchte man das Märkische Museum besuchen, so sollte man unbedingt am Märkischen Ufer entlang spazieren. Längs des Spreearmes…

  • Neptunbrunnen

    Berlin: Neptunbrunnen Über eine Treppenanlage gelangt man vom Fernsehturm auf eine Freianlage, die sich zwischen dem Roten Rathaus und der Marienkirche…