Einfach mehr sehen!

Museu Maritim

Museu Maritim
8. Juni 2017 uwefreund

Barcelona - Museu Maritim

Barcelona: Museu Maritim

Das Museu Mar√≠tim (Schifffahrtsmuseum) ist in Barcelona sicher eines der interessantesten Sehensw√ľrdigkeiten. Das Museum ist passend in den ehemaligen Schiffswerften der Drasannes untergebracht. Das Museum befindet sich am s√ľdlichen Rand der Altstadt und am Ende der Rambla.

In den Drasannes wurden vom 13. bis zum 18. Jahrhundert Kriegs- und Handelsschiffe gebaut. Durch den Bau der Werften konnte Barcelona seine Seeherrschaft √ľber das gesamte Mittelmeer ausbauen. Es konnten bis zu 30 Galeeren gleichzeitig in den Gew√∂lben gebaut werden. Ab 1792 wurden die Drassanes als Kaserne benutzt.

Seit 1929 zeigt die¬†st√§ndige Ausstellung des Schifffahrtsmuseum die Geschichte der Seefahrt Kataloniens, in das gotische Geb√§ude zog das Museum 1936 ein. In mehreren Schritten wurden die Geb√§ude dann restauriert, so dass es heute √ľber eine Ausstellungsfl√§che von mehr als 10.000 m¬≤ verf√ľgt.

Avinguda de les Drassanes

08001 Barcelona

0 Kommentare

Antwort hinterlassen