Einfach mehr sehen!

Casa Vicens

Casa Vicens
8. Juni 2017 uwefreund

Barcelona - Casa Vicens

Barcelona: Casa Vicens

Die Casa Manuel Vicens i Montaner, bekannter als Casa Vicens, ist ein Werk des vielseitigsten katalanischen Architekten Antoni Gaud√≠ i Cornet ¬Ė das erste Werk von Gaud√≠ nach Abschluss seiner Ausbildung zum Architekten. Das zwischen 1883 und 1888 errichtete Geb√§ude befindet sich in der ber√ľhmten Stra√üe Carolines im Stadtteil Gracia und verf√ľgt √ľber vier Stockwerke, wobei zwei davon urspr√ľnglich als Wohnbereich und zwei f√ľr das Personal und den Weinkeller vorgesehen waren. Sein einzigartiger Stil, die Fassade und das Innere mit klarem arabischen, aber auch bodenst√§ndigem Einfluss gemeinsam mit dem gro√üz√ľgigen Einsatz von Fliesen brachten ihm die Auszeichnung f√ľr das beste Geb√§ude der Stadt Barcelona 1927 ein. In der Casa Vicens fehlt noch die Vorliebe von Gaud√≠ f√ľr kurvige Linien, hoch gepriesen bei anderen Werken wie der Pedrera oder der Casa Batll√≥. 2005 erkl√§rte die UNESCO die Casa Vicens zum Weltkulturerbe.

Carrer de les Carolines

24 08012 Barcellona

0 Kommentare

Antwort hinterlassen