Einfach mehr sehen!

Chiesa San Sebastiano

Chiesa San Sebastiano
8. Juni 2017 uwefreund

Venedig - Chiesa San Sebastiano

Venedig: Chiesa San Sebastiano

Diese Renaissancekirche aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts beinhaltet einen großen Teil des Lebenswerks von Paolo Veronese, sowie dessen Grabstätte. Die gesamte Bildausstattung stammt von ihm, Bewunderer seiner Malerei sollen auf keinen Fall einen Besuch des kleinen Museums entgehen lassen. Biblische Themen wie ’das Martyrium des heiligen Sebastian’, ’Marias Krönung’ und die ’vier Evangelisten’ schmücken den Chorraum, das Kirchenschiff und die Sakristei. Auch die Flügeltüren der Orgel sind von Paolo Veronese dekoriert.

Schon im Jahr 1396 wurde hier von Mönchen des Heiligen Hieronymus ein kleines Kloster und ein Armenhaus gegründet, welches um 1450 durch eine größeren Bau ersetzt wurde. Im Jahr 1505 ein größerer Neubau wurde von Antonio Abondi entworfen, der 1546 vollendet wurde. In den Formen der Renaissance errichteter Ziegelbau ist mit einfachen Ornamenten aus istrischem Marmor geschmückt und ist zum Kanal ausgerichtet. Die Fassade der Kirche ist mit ebenfalls istrischem Stein verkleidet. Der Hochaltar wurde zwischen 1559 und 1562 erbaut, die Campanile zwischen 1544 und 1546. Berühmt ist San Sebastiano wegen der Ausstattung durch Bilder Veroneses.

Dorsoduro

Fondamenta San Sebastiano 2542

0 Kommentare

Antwort hinterlassen