Einfach mehr sehen!

PUB

PUB
8. Juni 2017 uwefreund

Stockholm - PUB

Stockholm: PUB

Das große Kaufhaus PUB in Stockholm befindet sich im Zentrum der Stadt am Hötorget und an der Drottninggatan. Der Name des Warenhauses bildet sich aus den Anfangsbuchstaben seines Gründers, Paul Urban Bergström (1860-1934). Bergström war ein Kleinunternehmer und einer der ersten Händler in Stockholm, der fertiggenähte Konfektionsware verkaufte. Sein erstes Geschäft wurde schon im Jahr 1882 dort, an dem Ort wo heute das Kaufhausliegt, eröffnet. Er war auch einer der ersten, die „feste Preise“ bot, die Ware musste bar bezahlt werden. Seine Geschäfte florierten und bald besaß Bergström eine Reihe von Filialen rund um den Hötoget.

Eine seiner Verkäuferinnen, namens Greta Lovisa Gustafsson, später die prominente Greta Garbo, wurde im Kaufhaus im Juli 1920 als Hutverkäuferin angestellt.

Nach dem Tod Bergströms 1934 kaufte die schwedische Konsumvereinigung „Kooperativa Förbundet“ sein ganzes Unternehmen, und betrieb es weiter bis zum 1994, wo es umgebaut wurde und die Verkaufsflächen an eigenständigen Unternehmen vermieten wurden.

Heute ist das populäre Einkaufszentrum PUB ein beliebter Ort mit vielen Geschäften für Bekleidung, Lederwaren, Reisebüros, Optikgeschäfte, Schmuckgeschäfte, Parfümerien, Kristall- und Porzellangeschäften.

Die besten schwedischen Modedesigner präsentieren im Obergeschoß einem meistens jungem, trendigem Publikum ihre Kollektionen.

Im Tradition-Kaufhaus findet man sechs Restaurants, Cafés und ein Internetcafé.

Außergewöhnlich ist die Medien-Abteilung mit der besten Auswahl an DVD-Filmen und Musik-CDs in der ganzen Stadt.

Hötorget 13

111 57 Stockholm

0 Kommentare

Antwort hinterlassen